Sie haben ein Produkt entwickelt und möchten möglichst schnell ein greifbares Teil in den Händen haben. Innert 48 Stunden stellen wir Ihnen den Gegenstand her. Wir bewegen uns in den unterschiedlichsten Märkten. Präzision und Perfektion, Diskretion und Geheimhaltung bestimmen die Richtung.

Einsatzgebiet

überall, wo aus 3D-Daten belastbare und haltbare Bauteile hergestellt werden sollen: Präsentationsmodelle, Funktionsmodelle, Anschauungsmuster, Vorrichtngen und Montagehilfen, Modelle für Prototypen-Werkzeuge, Endprodukte, Messvorrichtungen usw.

FDM (Fused Deposition Modeling)

FDM beschreibt den Werkstückaufbau durch Extrudieren eines aufgeschmolzenen, drahtförmigen ABSplus.

Der über eine Heizdüse auf Temperaturen geringfügig über der Schmelztemperatur aufgeheizte Werkstoff wird auf eine Trägerplatte. Anschliessend erfolgt ein Absenken der Trägerplatte zum Auftragen der nächsten Schicht.

Technische Daten

Bauraumgrösse 127 x 127 x 127mm
minimale Wandstärke 0.7mm
Schichtstärke 0.178mm
Entfernung der Stützgeometrie Im Zusammenspiel von Wasser, Wärme, Bewegung, und EcoWorks Reinigungs-Tabs wird das Stützmaterial automatisch in einem geschlossenen System aufgelöst.
Material ABSplus
  blickdichter Kunststoff in 9 Farben (Elfenbein, Weiss, Schwarz, Stahlgrau, Rot, Blau, Orange, Olivgrün und Neongelb)
  vielseitige Nachbearbeitungsmäglichkeiten z.B. kleben, fillern, schleifen, lackieren, beledern, metallisieren, vernickeln, laserbeschriften

Die Werte sind abhängig von der Maschine und der Baulage